Android

Manuelle Proxy-Einstellungen

Unter Android 4.4.2 werden die manuellen Proxy-Einstellungen folgendermassen eingestellt:

  • Klick auf „WLAN“ (zu finden z.B. unter „Einstellungen“)
  • Langer Klick auf den Namen des Wireless-Netzwerks (z.B. „SA-Hotspot“)
  • Klick auf „Netzwerkkonfig. ändern“ und nach unten scrollen
  • Bei „Erweiterte Optionen anzeigen“ Häkchen setzen und nach unten scrollen
  • Klick auf „Proxy“ und „Manuell“ auswählen, dann nach unten scrollen
  • Bei „Proxy-Hostname“ folgendes eingeben: proxy.salvationarmy.ch
  • Bei „Proxy-Port“ folgendes eingeben: 8080
  • Klick auf „Speichern

pdf-Dokumentation
Android_manuelle Proxyeinstellung_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.8 KB

Tweets