Windows

Automatische Proxy-Erkennung

  • Klicken Sie auf den Windows Start-Button -> Systemsteuerung -> Netzwerk und Internet -> Internetoptionen.
  • Wählen Sie im Register Verbindungen -> LAN-Einstellungen.
  • Setzen Sie bei "Einstellungen automatisch erkennen" das Häkchen.
  • Alle Fenster schliessen (jeweils "OK" klicken)
pdf-Dokumentation
Windows_automatische Proxyerkennung_DE.p
Adobe Acrobat Dokument 294.6 KB

Manuelle Proxy-Einstellung

  • Klicken Sie auf den Windows Start-Button -> Systemsteuerung -> Netzwerk und Internet -> Internetoptionen.
  • Wählen Sie in der Registerkarte Verbindungen -> LAN-Einstellungen.
  • Setzen Sie bei "Proxyserver für LAN verwenden" das Häkchen.
  • Stellen Sie sicher, dass folgende Daten eingegeben sind:
    • Adresse: proxy.salvationarmy.ch
    • Port: 8080
  • Klicken Sie auf Erweitert und geben Sie bei den Ausnahmen folgenden Text ein: 10.*;*.salvationarmy.ch;193.200.157.*
  • Bestätigen Sie die Eingabe mit OK.

  • Setzen Sie bei "Proxyserver für lokale Adressen umgehen" ein Häkchen.

  • Alle Fenster schliessen (jeweils "OK" klicken)
pdf-Dokumentation
Windows_manuelle Proxyeinstellung_DE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 399.2 KB

Tweets